FFP2-Masken auf Bezugsschein

 

Liebe Kundin, lieber Kunde,

die Verteilung der drei kostenlosen FFP2- Masken im letzten Jahr war aus Gründen der Nachvollziehbarkeit auf öffentliche Apotheken bezogen worden. Lange Schlangen ließen sich da nicht immer vermeiden.

Bis zum 15. April 2021 können Sie in zwei Tranchen jeweils 6 FFP2- Masken aus der Apotheke beziehen. Hierzu erhalten Sie von Ihrer Krankenkasse Bezugsscheine zusammen mit einem Anschreiben der Bundesregierung.

Ihr Bezugsrecht können Sie auch bequem bei uns, in Ihrer Frauenapotheke wahrnehmen: Schicken Sie uns einfach Ihre Bezugsscheine unter Angabe Ihrer Kundennummer (sofern zur Hand) und Lieferadresse.

Unser Tipp:
Nutzen Sie hierfür doch unseren Freiumschlag, der sonst für Rezeptbestellung dient!
Klicken Sie bitte für den Freiumschlag

Sichern Sie sich hier Ihre FFP2-Schutzmasken

Sie erhalten innerhalb von zwei Tagen nach Posteingang bei uns versandkostenfrei sechs hochwertige FFP2- Schutzmasken ohne Ausatemventil. Diese filtern sowohl die eingeatmete Luft als auch die Ausatemluf über die Maskenfläche und bieten daher sowohl einen Eigenschutz als auch einen Fremdschutz. Selbstverständlich erfüllen unsere Masken die Qualitätsanforderungen des Bundesinstitutes für Arzneimittel und Medizinprodukte und sind CE- zertifiziert, gemäß PSA-VO (EU) 2016/425.

Sie möchten sich - unabhängig von der Verwendung Ihres Berechtigungsscheines - mit weiteren Masken bevorraten?
In unserem Onlineshop finden Sie verschiedene Arten von Masken
Mundschutzmasken
 

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel